Du bist nicht angemeldet.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. April 2011, 11:56

64bit-Treiber für Avid Liquid 7 Pro (Breakout-Box)

Wir möchten mit Avid Liquid 7 Pro unter Windows 7 64bit Bänder capturen. Leider wird auch mit Version 7.21 kein kompatibler Treiber mitgeliefert. Weiß jemand, wo es einen gibt? Uns ist klar, dass Avid Liquid ein XP 32bit Produkt ist, aber vielleicht gibt's ja irgendwo einen inoffiziellen Treiber.

trippleheadshot

Tontechniker

  • »trippleheadshot« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 6. Juli 2010

Wohnort: Mannheim

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. April 2011, 10:23

Hey Marcus,
ich hab zwar selber keine Ahnung, aber ich bin in einem Forum fündig geworden. Ich weiß nicht genau, wie dein Problem aussieht, jedoch scheint es unter Vista, sowie Win7 verschiedene Fehlerquellen zu geben. Hier findest du zu dem ein oder anderen Problem einen Lösungsvorschlag:
http://www.sprungziel.de/forum/foren/uns…nter-windows-7/
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Grüße,
Till

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 16. April 2011, 11:47

Danke, allerdings bezieht sich der Thread nur auf die Installation von Liquid unter Windows Vista/7, d.h. weder geht es um die 64bit-Edition, noch (und darum geht es bei mir) um die Installation der Breakoutbox-Treiber.

Das Programm selbst läuft unter Win 7 64bit tadellos (naja, nicht tadellos, aber es läuft). Nur wir finden keinen Treiber für die Breakoutbox (das ist eine per USB angeschlossene Hardware mit Video- und Audio-Ein-/Ausgängen).

trippleheadshot

Tontechniker

  • »trippleheadshot« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 6. Juli 2010

Wohnort: Mannheim

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 18. April 2011, 13:07

Ist das eine Box die extra für Avid zugeschnitten wurde, wie z.B. das Mojo Interface? Wenn ja, wie heisst das Teil genau? ... wenn nein, wärs trotzdem sinnvoll zu wissen, wies heisst ^^

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. April 2011, 18:02

Mir ist das Teil nur als Avid Breakoutbox bzw. Pinnacle Breakoutbox bekannt. Im englischen häufig abgekürzt als "BOB".

Das Gerät wird mit Avid Liquid mitgeliefert und erst durch den Anschluss genau dieser Box kann man mit dem Programm auch Bänder capturen.

trippleheadshot

Tontechniker

  • »trippleheadshot« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 6. Juli 2010

Wohnort: Mannheim

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 19. April 2011, 09:07

Hmm, ich finde auch keinen aktuellen Treiber für die Box... hast du schonmal beim Support angefragt, ob es überhaupt eine Win7 Unterstützung gibt oder ob eine geplant ist?
Du sagtest, dass auch die Software als solche mehr schlecht als recht läuft. Spiel dir doch wieder WinXP drauf oder investier in nen MediaComposer (auch wenn der teuer ist) Ich würde mich ärgern, wenn der Grundstock einer Software läuft, aber ich mich nicht drauf verlassen kann. Gerade im Bereich Farbkorrektur scheint es da Probleme zu geben. Oder aber du wechselst deinen Fachbereich und beschäftigst dich mehr mit Ton ^^ Das wäre ohnehin das eindeutig vernünftigste *lach*

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 19. April 2011, 18:19

Das Programm läuft offiziell nur unter XP-32bit. Soviel zur Windows-7-Unterstützung. ;)

Wir haben jetzt XP als Zweitsystem installiert, speziell zum Capturing. Denn ein neues Gerät zur Ansteuerung der MAZen, welches z.B. mit dem MediaComposer kompatibel ist, wäre zu teuer.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Juni 2011, 19:55

Scheinbar gibt es keine wirkliche Lösung. Ich habe hier auch nochmal gefragt:
http://www.amateurfilm-forum.de/digitale…o-breakout-box/