Du bist nicht angemeldet.

KOXXROXX

Registrierter Benutzer

  • »KOXXROXX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Mai 2010, 18:38

Wieso schreibt keiner seine Erfahrungen hier rein....

Wieso schreibt keiner seine Erfahrungen hier rein das würde mir jetzt sehr helfen stehe kurz vor meiner MGBT Prüfung ... Produktionsorganisation ... WISO und Medienrecht und hätte gerne noch ein paar Sachen gelesen.

Vielleicht kann ja jemand seine Erfahrungen hier posten!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 197

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Mai 2010, 18:41

Ich habe meine Abschlussprüfung 2009 gemacht. Wenn du konkrete Fragen hast, helfe ich dir gerne weiter. Grundsätzliche Erfahrungen...? Üben, üben, üben. ;) Bei welcher IHK legst du deine Prüfung ab?

KOXXROXX

Registrierter Benutzer

  • »KOXXROXX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:19

in Berlin

Naja medienrecht und wiso ist ja eigentlich nur auswendig lernen !!

produktionsorganisation technik - gestaltung ... das is so worüber ich mir meine gedanken mache weil ich nicht so recht weis was da rann kommt!!?

Kannst du mir vielleicht tipps geben auf was ich mein lernfeld eingrenzen kann, oder kann man das nicht sagen?

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 197

Dabei seit: 25. Oktober 2009

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Mai 2010, 22:50

Uns wurde im Berufsschulunterricht teilweise sehr genau gesagt, welche Themen dran kommen (teilweise aber auch nur ansatzweise). Und genau die kamen dann auch dran. Wer dann das gesamte Material zu den Themen durchgearbeitet hat, konnte sich in der Prüfung seine 1 abholen. Ich habe es gemerkt; alles, was ich nur im Ansatz gelernt habe (aus Zeitgründen), konnte ich dann auch nicht. Soll heißen, auch wenn es vielleicht logisch ist, schau dir wirklich alles zu den möglichen Themenbereichen an, denn nur durch drei Jahre (oder wieviel es bei dir sind) Berufsschule und Ausbildung kann man die Prüfung meiner Meinung nach nicht bestehen.

Medienrecht und WiSo sind wirklich die einfachsten Teile. Üben muss man zwar auch da viel, aber wie du schon sagst, auswendig lernen und schon klappt das einwandfrei. Bei den anderen Themen reicht auswendig lernen nicht, da muss man schon verstehen, was man sich beim Üben durchliest.

Gestaltung war bei uns eine Filmanalyse. Bei euch womöglich auch? Dann analysiere zur Übung mal ein paar EB-Beiträge und Dokus. Spielfilme kommen vermutlich eher selten dran, bei uns war es eine erzählerische Doku.

Produktionsorganisation war eigentlich nicht so schwer. Interessanterweise kamen auch da technische Dinge vor. Der mit Abstand schwierigste Teil war bei uns Teil 1, der Technikteil. Da solltest du bem Üben die meiste Zeit reinstecken.